Doppeladler_mit_Bote
Österreichisches Post- und Telegraphenmuseum
Gästebuch
horn

Name *

E-Mail-Adresse *

Kommentar *

courtneyschultz138 courtneyschultz138 am 25.08.2021 8:37 Uhr
https://vk.com/@664172256-netflixhd-jungle-cruise-pelicula-completa-en-espaol-latino-m https://vk.com/@664172256-descargarmdv-after-almas-perdidas2021-pelicula-online-comple https://vk.com/@664172256-ver-hdonline-el-escuadrn-suicida-p-e-l-i-c-u-l-a-completa-es https://vk.com/@664172256-ver-hdonline-viuda-negra-2021-p-e-l-i-c-u-l-a-completa-espao https://vk.com/@664172256-hd-cuevana123-free-guy-tomando-el-control-2021-pelicula-comp https://vk.com/@664172256-utorrent-ver-el-beb-jefazo-2-negocios-de-familia-2021-pelicu https://vk.com/@664172256-mega-hd123-mi-primer-beso-3-pelicula-completa-2021-online-es https://vk.com/@664172256-hd-1080p-spider-man-sin-camino-a-casa-2021-pelicula-online-c https://vk.com/@664172256-engsubsnake-eyes-gi-joe-origins-fullmovie-maxhdonline-2021-f https://vk.com/@664172256-mega-hd123-annette-pelicula-completa-2021-online-espaol-lati

Name *

E-Mail-Adresse *

Kommentar *

Iris Hammerer am 05.08.2021 13:39 Uhr
Am 31.7. 2021 haben wir einen wundervollen, hochinteressanten Nachmittag im Postmuseum verbracht. Wir konnten hier richtig eintauchen in eine nostalgische Zeitreise. Eines der vielen Highlights: die Stummfilme aus den 1920er Jahren in eurem Museums-Kino! Oder auch die Fotos mit der k&k Postkutsche. Oder das Puch Postmoped aus den 1960er Jahren! Es ist toll, dass auch Kinder bei euch so vieles ausprobieren können. Vielen Dank an Fritz Schwaiger für so viele Infos und an Herrn Reinhold Bachler für die persönliche Führung in der Sonderausstellung. Der Museumsbesuch war ein Erlebnis! Iris, Stella und Gertraud-Anna Hammerer

Name *

E-Mail-Adresse *

Kommentar *

Richard Gwaltl am 01.08.2021 20:42 Uhr
Über unser Quartier beim JUFA Eisenerz kamen wir auch zum Post- und Telegraphenmuseum. Ein Museum, welches durch die hochinteressanten Einblicke von der k und k. - Zeit bis heute nicht in einer Stunde, wie viele andere Museum, zu schaffen ist. Es zahlt sich aus, länger zu bleiben. Für unseren 10-jährigen Sohn war es ein Erlebnis!!! DANKE für die tolle Führung und macht weiter so!!!

Name *

E-Mail-Adresse *

Kommentar *

Gudrun Heinrici am 15.07.2021 17:23 Uhr
Wir sind eigentlich wegen des Abenteuers Erzberg nach Eisenerz gekommen, doch nun wissen wir: Eine ganz besondere Sehenswürdigkeit ist das Post-und Telegraphenmuseum im Kammerhof! Auf drei Stockwerken gibt es eine Zeitreise zu erleben und Tintenfässer, Fahrzeuge, Briefträgeruniformen, Briefkästen und viele weitere Sammelobjekte zu bestaunen. Kinder und Erwachsene können viel ausprobieren und witzige Fotos machen. Die Kinder liegen dem Museumsteam besonders am Herzen, das merkt man. Vielen Dank für die aufmerksame Betreuung während unseres Museumsbesuchs!

Name *

E-Mail-Adresse *

Kommentar *

Astrid am 09.09.2020 7:57 Uhr
Interessanter Museumsbesuch - Wir verbrachten einen wunderbare Betriebsausflug in eurer Region. Ein wirkliches Highlight war der Besuch in eurem Museum, dass sehr überlegt und liebvoll aufgebaut wurde. Das www.trueffelhang.at - Team kann einen Museumsbesuch nur weiterempfehlen.

Name *

E-Mail-Adresse *

Kommentar *

David Schwingenschuh am 24.08.2020 10:57 Uhr
Danke für die abendliche Führung im höchst sehenswerten Museum!

Name *

E-Mail-Adresse *

Kommentar *

Hermann Töglhofer am 09.08.2020 12:24 Uhr
Nochmals ein Dankeschön dir Fritz für die tolle Führung. Sehr schönes Museum mit vielen Exponaten. Wir sehen uns wieder. LG Hermann sen., Hermann jun. und Louis.

Name *

E-Mail-Adresse *

Kommentar *

Josef Weixelbaumer am 10.10.2019 17:10 Uhr
Hallo Obmaunn - Schwaiger - Fritz! Des is ka Witz! Schein woars bei dir in Eisenerz. Nur lauta freundliche Leut mit sehr vü Herz. Ih hoff wir haum de net enttäuscht oda blamiert und unsare Gedichtln und Gschichtln ah orndlih serviert. Drum a Hoch de Postlaschoft. Wos da *Fritz Schwaiger* do olls aus seine Ärml zaubat, des is a *Postla - Herzbluat - pur* und erfordat sooo vüüü Kroft! Gegnseitig helfn, des is unsa Ziel. Gemeinsaum wos erlebn, des bedeut uns viel. Drum bis zum nächstn Mol. Wir gfreun uns, auf jedn Foll. Postalische Grüß, Josef Weixelbaumer, Josef Weix! 10. Okt. 2019

Name *

E-Mail-Adresse *

Kommentar *

Jagersbacher am 18.09.2019 18:23 Uhr
Wir fanden das Museum super und informativ. Wir besuchen das Museum ganz sicher noch einmal! LG Paula und Sylvia

Name *

E-Mail-Adresse *

Kommentar *

Richard Walner am 27.05.2019 12:05 Uhr
Hab mal reingschaut auf eure Seite !! Schön !!! Komme jetzt mal vorbei zur Besichtigung LG vom Kurkollegium !!

Name *

E-Mail-Adresse *

Kommentar *

Josef Wild am 22.10.2018 14:15 Uhr
ich bin selbst Mitglied des Vereines "Nachrichtentechnik einst und jetzt" und wir betreiben ein Telekom Museum in Ried/I. Gratuliere zu der tollen Homepage. Vielleicht lässt sich einmal ein gegenseitiger Museumsbesuch von unseren Vereinsmitgliedern realisieren. LG Josef Wild

Name *

E-Mail-Adresse *

Kommentar *

Anita Schopper am 09.10.2018 21:12 Uhr
Liebes Team des Postmuseums. War mit meiner Mutter am Tag der langen Nacht der Museen bei euch. Möchte euch für die tolle und interessante Austellung herzlich gratulieren. Wünsche euch für die nächsten Jahre gute Geschäfte und wünsche uns ( Postmuseum & Eisenerzer Hof ) weiterhin eine tolle Zusammenarbeit. Eure Anita samt Team des Eisenerzer Hofes.

Name *

E-Mail-Adresse *

Kommentar *

Andy Taylor am 05.09.2018 10:45 Uhr
Greetings from the Austrian Philatelic Society in Great Britain!

Name *

E-Mail-Adresse *

Kommentar *

Silvia Gort am 02.02.2018 10:26 Uhr
Lieber Fritz, die Zeit mit Euch bleibt unvergessen, nochmals herzlichen Dank. Dietmar ist nicht mehr wie er einmal war, aber auch er erinnert sich. Ich glaube er wuerde sich sehr freuen von Euch zu hoeren.Ganz herzliche Gruesse, Silvia.

Name *

E-Mail-Adresse *

Kommentar *

Marianne Schickhofer am 09.10.2017 11:53 Uhr
Liebes Museums - Team, Gratulation zu sehr gelungen "langen Nacht des Museums". Die Sonderaustellung "Jochen Rindt" war sehr beeindruckend. Weiterhin viele Besucher und Interessierte. Liebe Grüße aus Pernegg an der Mur Marianne und Franz Schickhofer

Name *

E-Mail-Adresse *

Kommentar *

Andreas Langer am 03.09.2017 11:47 Uhr
Wir hatten gestern einen tollen Besuchstag in eurem Museum. Es wurde viel Herzblut in das Museum gesteckt und man trifft auf einige Relikte, mit denen man aufgewachsen ist. Das Museum ist nicht nur ein Schlechtwetterprogramm. Man sollte genug Zeit mitnehmen, es gibt sehr viel zu entdecken. Familie Langer aus Karnburg in Kärnten

Name *

E-Mail-Adresse *

Kommentar *

© Österreichisches Post- und Telegraphenmuseum 2020
Österreichisches Post- und Telegraphenmuseum, A-8790 Eisenerz, Schulstraße 1